Babykleidung, Geschenke zur Geburt oder Kindermode Online günstig einkaufen

Auch kleine Prinzessinnen und mutige Ritter legen wert auf ein modisches Outfit. Die Eltern dagegen wollen Kleidung, die nicht nur hübsch aussieht, sondern zusätzlich funktional, pflegeleicht und frei von Schadstoffen ist. Haben Sie die gleichen Ansprüche an Babykleidung, Geschenke zur Geburt oder Kindermode? Dann sind Sie in unserem Onlineshop genau richtig!

 

Als offizieller Verkäufer der Marke Lundmyr of Sweden, die Babykleidung aus Schweden, präsentieren wir Ihnen Mode für die Kleinsten, die schon prominente Mütter wie Heidi Klum und Tori Spelling von sich überzeugen konnte. Hinter dem noch jungen Label steht die Designerin Mia Lundmyr. Sie ist selbst Mutter von zwei Kindern und begann mit dem Entwerfen ihrer eigenen Baby- und Kinderkleidung, nachdem sie festgestellt hatte, dass der derzeitige Markt nicht das bot, was sie sich für ihre Kinder wünschte. Heraus kam bezaubernde Kindermode, aus der das Wissen einer Mutter und deren ganze Liebe spricht, eben Mode die von Herzen kommt und gut durchdacht ist. Eine ausgezeichnete Qualität gepaart mit günstigen Preisen, das ist Lundmyr of Sweden. Treten Sie ein in unseren Shop, entdecken Sie tolle Babykleidung aus Skandinavien und vieles mehr. Mit unserem Newsletter werden Sie außerdem über Rabattaktionen und neue Artikel informiert. So verpassen Sie auch in Zukunft nichts und sind modisch immer up to date!

 

Sie möchten ein Kind mit einem hübschen Mitbringsel überraschen oder zur Begrüßung eines neuen Erdenbürgers den stolzen Eltern etwas Nützliches überreichen? Dann sind Sie in unserem Shop ebenfalls richtig. Unter der Kategorie Kleinigkeiten finden Sie hübsche und nützliche Geschenke, die Mama, Papa und Kinder gleichermaßen begeistern.

 

Viel Spaß beim Stöbern, Shoppen und Tragen wünscht Ihr Team von der Kinderumkleide - Der Onlineshop für Kindermoden und Babykleidung!

 

 

Wir freuen uns über Ihr Feedback zum Thema Babykleidung und Kindermode. Nutzen Sie dazu gerne unser Kontaktformular.

News

Das Modebewusstsein unserer Jüngsten im Fokus

10.12.2013 12:50 | 0 Kommentare

Unsere Jüngsten bringen ein ausgeprägtes Modebewusstsein mit. Da gibt es für Eltern keinen Zweifel. Inwiefern es aber ausgelebt wird und worin es begründet liegt, darüber streiten sich sogar Experten. Die soziale Herkunft spielt für viele eine Rolle und natürlich der Einfluss von Eltern, Geschwistern sowie Freunden. Die VIPs leben es uns vor. Bekannte Mütter wie Victoria Beckham und Katie Holmes geben nahezu täglich über die Outfits ihrer Kinder auf Twitter und Co öffentlich Auskunft. Zum Teil kreieren sie eigene Modelinien, zum Teil beauftragen sie damit namhafte Designer oder greifen einfach zu den bereits vorhandenen Kleidungsstücken. Der Markt für Kindermode boomt und das auch in Deutschland. Allerdings ist hier ein völlig anderes Einkaufsverhalten als beispielsweise in Russland zu beobachten. In Russland steht der modische Schick im Vordergrund, der Preis ist nebensächlich. Hierzulande ist die Klientel eher auf Funktionalität und Bequemlichkeit bedacht. Nur ein Viertel der Eltern greifen zu Markenmode, alle anderen gehen lieber in den Discounter oder kaufen gebraucht.

mehr ...

Babyschwimmen – eine tolle Alternative an Schlechtwettertagen

01.12.2013 12:30 | 0 Kommentare

Schon die Kleinsten stellen in Sachen Beschäftigung hohe Ansprüche. Nur herumliegen und die Gegend betrachten macht nun wahrlich nicht viel Spaß. Deshalb freuen sich auch Babys über eine sinnvolle Beschäftigung, am besten gemeinsam mit Mama und Papa. Äußerst beliebt bei Eltern und Babys ist das Babyschwimmen, was sich gerade jetzt in der beginnenden kalten Jahreszeit hervorragend als Alternative zu Ausflügen im Kinderwagen anbietet.

Auf unsere Jüngsten hat Wasser verschiedene Wirkungen. Zum einen fühlen sie sich darin geborgen - schließlich sind sie neun Monate lang in Mamas Bauch im Fruchtwasser geschwommen -, zum anderen wird die Motorik verbessert und der Körper gekräftigt. Die positiven Effekte des Babyschwimmens dürften Eltern ziemlich bald bemerken.

mehr ...